Zucht

Unser Zuchtziel ist ein gesunder, freundlicher, umweltsicherer Chesapeake Bay Retriever, mit großer Arbeitsbereitschaft, der sich für den jagdlichen Einsatz ebenso eignet, wie für Hundesport und als gut beschäftigter Familienhund. Um in der relativ kleinen Chessie-Population in Deutschland auch in Zukunft gesunde Chessies züchten zu können, setzen wir uns für genetische Vielfalt ein. Dazu haben wir extra ein Hündin aus den USA importiert, deren Züchterin ebenfalls Wert auf überdurchschnittliche Gesundheitswerte und extreme Wesenssicherheit legt, und aus deren Kennel noch keine Hunde in Deutschland leben.

Seit 2005 begleiten Chesapeake Bay Retriever unsere Familie, und wir genießen die Ausdauer und großartige Vielfältigkeit dieser Rasse. Mit viel Power lassen sich unsere Chessies für alles begeistern, was uns so in den Sinn kommt: Rettungshundearbeit, jagdliche Arbeit, Dummy, Obedience, Rally Obedience, Ausstellungen, Gerätearbeit, Reitbegleithund, Bergsteigen, Reisen, bis hin zum Filmtiertraining. Zudem genießen sie das aktive Familienleben mit Kindern, Katzen und Hühnern.

Unseren Welpen wollen wir auch in den ersten acht Wochen alles mitgeben, was sie für ein Leben als gesunde, souveräne und  leistungsstarke Hunde brauchen. Neben der genetischen Veranlagung ist auch die Sozialisierung in der Zeit bis zur Abgabe ein wichtiger Grundstein für ein langes und glückliches Hundeleben. Da ich mich auch beruflich mit Hundeverhalten, -erziehung und
-training beschäftige, gründen wir unsere Aufzucht auf die modernsten, wissenschaftlichen Erkenntnisse und achten mit großer Sorgfalt darauf, dass die Welpen zur richtigen Zeit die richtigen Reize in der richtigen Dosis kennen lernen. Mehr zu meiner Arbeit und der unserer Filmtiere finden Sie auf meiner Homepage www.anjaballwieser.de.

Für unsere Welpen wünschen wir uns aktive Menschen, die ihren Hund in ihr Familienleben einbinden, und körperlich sowie geistig auslasten. Gerne helfen wir Ihnen, sich vorab ausgiebig über die Rasse und unsere zur Zucht eingesetzten Hunde zu informieren. Wir freuen uns, wenn Sie frühzeitig mit uns Kontakt aufnehmen, so können wir Ihre speziellen Anforderungen an Ihren späteren Begleiter in der Aufzucht berücksichtigen.

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail an anja@ballwieser.de oder telefonisch unter +49-176-20077312.