Wurfplanung

Für Herbst 2019 planen wir einen Wurf mit Bo und Joey!

Die Planungen zu diesem Wurf haben vor elf Jahren begonnen, als wir auf der Chessie-Specialty in den USA Bo’s Mutter Hazel kennen lernen durften. Seither verfolgten wir die Ergebnisse von Bo’s Verwandtschaft und es entstand der Plan, Hazel’s Linie mit unserem Joey zu verpaaren. Da uns die genetische Vielfalt der Chessie-Population in Deutschland sehr am Herzen liegt, freuen wir uns, dass Bo noch keine nahe Verwandtschaft hier hat: ihre Eltern, alle Großeltern, sowie einige Ur-Großeltern sind noch in keiner Ahnentafel hier in Deutschland vertreten.

Blucollars Bibbidi Bobbidi Bo Fools Farm’s Banana Joe
HRCH UH Cross Peake’s Little Big Horn MH x
CH Blucollars Hocus Pocus RE, UD, MH, WDQ, TDI
CH Hardwood Etobicoke x
CH Jennie BB’s Chesapeake Breeding
   
HD A1 HD B1
ED frei ED frei
prcd-PRA: frei prcd-PRA: frei
DM: Träger DM: frei
EIC: frei EIC: frei
ED/SFS: frei  
Haarlänge: K/K  
Augen frei Augen frei
61 cm 61 cm
Formwert: vorzüglich Formwert: vorzüglich
Wesenstest: bestanden Wesenstest: bestanden
TKP (American Kennel Club Trick Dog Performer) BHP B, APD A, WoT A, JEPs, WD, Langschleppe (800m), RH-Eignungstest, Obedience 1, CGC, RN
Alpensieger 2019 Dt. Champion (DRC + VDH)
Sieger Saarland 08 + 09
Jugendsieger Bayern
Jüngstensieger Wettingen 05
Erster Best in Show Chesapeake Bay Retriever in Deutschland

Joey und Bo zeichnet ein ausgesprochen sicheres Wesen aus. Unsere Chessies sind großartige Familienbegleiter und genießen neben ihren diversen Jobs das Leben mit Kindern, Katzen und Hühnern.

Neben der jagdlichen Arbeit hat Joey viele Prüfungen in unterschiedlichen Sparten in Deutschland und den USA erfolgreich abgelegt. Auch auf Ausstellungen zeigte Joey sich sehr erfolgreich und konnte unter anderem als erster Chessie in Deutschland den Titel „Best in Show“ (BIS) erringen.

Bo stammt aus amerikanischer Leistungszucht und an ihrer Ahnentafel sieht man, wieviel Arbeitsblut in ihren Adern fließt. Bo wird ebenfalls in verschiedenen Bereichen trainiert und gearbeitet, und begeistert uns mit ihrer Arbeits- und Kooperationsbereitschaft, ihrer rasanten Auffassungsgabe und ihrer Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit für die ihr gestellten Aufgaben. Aufgrund unseres zweibeinigen Nachwuchses und meiner eigenen Richtertätigkeit im DRC, haben wir in den letzten Jahren keine Prüfungen und Schauen besucht, fangen aber gerade wieder damit an. Und so hat Bo sogar während ihrer Schwangerschaft den Titel Trick Dog Performer des AKC erhalten.

Darüber hinaus arbeiten unsere Chessies sehr erfolgreich als Filmhunde mit mir in meinem Beruf als Fimtiertrainer. Wer Bo und Joey einmal als Schauspieler sehen möchte, kann sie in den drei Kinofilmen „Pettersson und Findus“ sehen (auf DVD erhältlich).

Nach dieser langen Vorlaufzeit von elf Jahren sind wir glücklich, dass wir diesen Plan nun endlich in die Tat umsetzen können. Wir erwarten aus dieser Verpaarung aufgeschlossene, temperamentvolle und arbeitsbegeisterte Hunde, die gut aussehen.

Wenn Sie sich für einen Welpen aus dieser Verpaarung interessieren, freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen (anja@ballwieser.de, oder 017620077312).